Freie Mitarbeiter/innen für die Printmagazine von „WILA-Arbeitsmarkt“ gesucht

Der gemeinnützige Wissenschaftsladen Bonn e. V. gibt mit dem „WILA Arbeitsmarkt“  jede Woche zwei Print-Magazine heraus, die sich an arbeitssuchende Akademiker/innen richten. Zum einen den „Infodienst für Berufe in Bildung, Kultur und Sozialwesen“, der Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen über berufliche Möglichkeiten informiert. Zum anderen den „Infodienst für Berufe in Umwelt und Natur“, der grünen Fachkräften Karrierewege aufzeigt.

Redaktionelle Beiträge zu Arbeitsmarktthemen

Für redaktionelle Beiträge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt freie Mitarbeiter/innen. Unsere Artikel behandeln allgemeine (z. B. Assessment-Center-Training), grüne (z. B. Arbeitsfelder für Biologen) und
geistes- und sozialwissenschaftliche (z. B. Jobs in Kunstgalerien) Arbeitsmarktthemen. Sie sollen den Lesern Orientierung und Tipps bei der Stellensuche geben. Die freie Mitarbeit kann von ganz Deutschland oder auch aus dem Ausland erfolgen. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Eingestellt am: 6. Dezember 2016

Stellenbeschreibung herunterladen

WILA-Arbeitsmarkt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich per E-Mail an Jamin Welker.

Kontaktdaten

E-Mail: Jasmin.Welker@wilabonn.de

Tel.:  0228 / 20161-51

Weitere Inhalte