Evangelische Kirche von Westfalen: Kommunikationsprofi (m/w)

Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Schwerpunkte Print und Kampagnen einen erfahrenen Kommunikationsprof (m/w).
Dienstsitz ist Bielefeld.

Die Stelle ist dem Arbeitsbereich Kommunikation im Dezernat 21 des Landeskirchenamtes zugeordnet und umfasst folgende Tätigkeiten:

Projekte und Kampagnen

  • Organisation und Durchführung von Kampagnen und Projekten
  • Mitwirkung bei Projekt- und Kampagnenplanungen der landeskirchlichen Einrichtungen

Printprodukte

  • Entwurf, Konzeption, Planung sowie inhaltliche und technische Realisierung von Printprodukten
  • Koordinierung des Vertriebs von Printprodukten
  • regelmäßige Produktion von Gemeindebriefvorlagen zu aktuellen Themen

Werbemittel/Informationsprodukte

  • Kreation und Produktion von Werbemitteln
  • Konzeption und Produktion von veranstaltungsbezogenen Informationsprodukten wie Informationswände und Ausstellungen

Beratung

  • Beratung von Kirchenkreisen und landeskirchlichen Einrichtungen
  • Vermittlung und Beratung im Umgang mit Agenturen und weiteren Dienstleistern

Corporate Design

  • Weiterentwicklung des Corporate Design
  • Beratung von kirchlichen und nichtkirchlichen Stellen mit Blick auf das Corporate Desig

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Kommunikation, Design, Marketing)
  • Erfahrung in den Bereichen Grafi-Design und Projektmanagement
  • mehrjährige Erfahrungen (haupt- oder ehrenamtlich) auf Gemeindeebene
  • eine evangelische Persönlichkeit mit dem Willen, die Kirche mitzugestalten
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen sind wünschenswert
  • Fähigkeit zu strategischem und konzeptionellem Denken
  • Ausgeprägtes crossmediales Denken und Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Hohe kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Zuverlässigkeit und Umsetzungsstärke
  • Fähigkeit, selbständig und in Teams zu arbeiten
  • Sicherer Umgang mit gängiger Offie- und Layout-Software

Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist Einstellungsvoraussetzung.

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle, unbefristet
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine den Aufgaben angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 12 BAT-KF (angelehnt an den TVöD – kommunale Fassung)

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat sich die beruflche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Den Bewerbungen von Frauen sieht sie mit besonderem Interesse entgegen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskunft gibt Bernd Tiggemann, Telefon: 0521 594-139

Ihre digitale Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.06.2016 an Verwaltungsdirektor Günter Wulf, E-Mail: personalbereich@lka.ekvw.de

 

Eingestellt am: 30. Mai 2016

Stellenbeschreibung herunterladen

Evangelische Kirche von Westfalen

Günter Wulf
Verwaltungsdirektor
E-Mail: personalbereich@lka.ekvw.de
Website: www.ekkw.de

Weitere Inhalte