Stadt Lünen: Redakteur/in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation gesucht

In Lünen (86.000 Einwohner) verbindet sich die pulsierende Energie eines der größten Ballungszentren Europas mit der ländlichen Beschaulichkeit des Münsterlands. Wirtschaft, Kulturangebot und Lebensstil sind geprägt von der Metropole Ruhr.

Die Stadt Lünen sucht zum 01.03.2017

einen Redakteur/eine Redakteurin

für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Ihre Aufgaben:

  • Sie setzen kommunikative Impulse und entwickeln kreativ die mediale Ausrichtung der Stadt Lünen, besonders im Hinblick auf die aktuellen Online-Medien, Social Media, Bildredaktion etc.
  • Ein besonderer Fokus liegt auf der proaktiven Themenführung sowie auf der Kommunikation nach innen und außen.
  • Als Networker sind Sie die Kontaktschnittstelle zu Journalisten und den Dezernaten bzw. Abteilungen unseres Hauses.
  • Sie sorgen für die Einhaltung des Corporate Wordings bei Pressemitteilungen und unterstützen die Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen.

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Kommunikations- bzw. Medienwissenschaften, Journalismus oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung, ggf. journalistisches Volontariat, im Bereich der Medienarbeit.
  • Rhetorisches Geschick gepaart mit professioneller Schreibe, hervorragende Umgangsformen sowie diplomatisches Talent.
  • Engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hoher
    Dienstleistungsorientierung und wachem Gespür für aktuelle Themen und Inhalte.

Unsere Erwartungen:

  • Belegbare Kenntnisse der Strukturen öffentlicher Verwaltungen, idealerweise der Kommunalverwaltungen, sind ausdrücklich gewünscht.
  • Großes Verständnis für PR-Strategien und -Kampagnen, einschließlich Fundraising.
  • IT-Affinität, Interesse und praktische Erfahrung beim Einsatz von Online-Medien im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Hohe Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität sowie die Fähigkeit zu tagesaktueller Arbeit, auch unter starkem Zeitdruck.
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden.
  • Die Bereitschaft, den Wohnsitz in Lünen zu nehmen.
  • Absolute Vertrauenswürdigkeit.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen stehen Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Herr Frank Knoll, (02306 104-1211/E-Mail frank.knoll.02@luenen.de) zur Verfügung-

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Januar 2017 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) auf dem Postweg oder per E-Mail an an die Stadt Lünen – Personaldienste – 44530 Lünen bzw. personaldienste@luenen.de.

Eingestellt am: 4. Januar 2016

Stellenbeschreibung herunterladen

Stadt Lünen

Für Nachfragen steht der Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Herr Frank Knoll (02306/ 1041211), zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Januar 2017 auf dem Postweg an die Stadt Lünen -Personaldienste- 44530 Lünen oder per E-Mail.

Weitere Inhalte